Michael Gerwien - Mordswiesn

Foto: Copyright Beate Winter

Ich stelle heute „Mordswiesn“ von Michael Gerwien vor. „Mordswiesn“ ist im Gmeiner-Verlag erschienen. Und hier geht es zur Webseite von Michael Gerwien.

 

 

In „Mordswiesn“ geht es lt. Gmeiner-

Verlag um:
OKTOBERFESTMORD  Ende September. Das weltberühmte Oktoberfest ist in vollem

Gange, die Stimmung im Bierzelt kocht. Exkommissar Max Raintaler und sein alter

Freund Franz Wurmdobler bekommen jeweils 100 Euro von einem ihnen fremden

Immobilienwirt aus Grünwald geschenkt.

Einzige Bedingung:

Sie müssen das Geld noch am selben Abend vertrinken. Keine zwei Stunden später

ist der edle Spender tot. Er wurde mit einem Maßkrug erschlagen. Max und Franz machen sich gemeinsam auf die Suche nach dem

Täter ...

 

Michael Gerwien habe ich auch schon für meinen Internetblog interviewt.

 

 

 Hier lese ich aus Michael Gerwiens Buch „Mordswiesn“

Newsletter anfordern

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Aveleen Avide